Martina Bärtels-Roesener

Coach

Martina Bärtels-Roesener ist seit 25 Jahren selbständig als Job-Coach, Projektleiterin von EU Bildungsprojekten und Trainerin für berufliche Zielorientierung und Integration in verschiedenen Bildungseinrichtungen tätig. Ihr Erfahrungsschwerpunkt sind Frauen und berufliche Karriere,
Wiedereinstieg nach Care-Arbeit oder Krankheit sowie Beratung zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Als strategische Konfliktberaterin, Teamtrainerin und Kommunikationsberaterin bietet sie Workshops und Mitarbeitercoaching für verschiedene Sozialverbände, Jobcenter und Agenturen an. Auf dem Hintergrund eines ganzheitlich-humanistischen Ansatzes arbeitet Frau Bärtels-Roesener gestaltsystemisch, prozess- und lösungsorientiert. Um differenzierte und individuelle Lösungen zu ermöglichen bietet sie bei der Aufarbeitung von beruflichen Blockaden oder Negativerfahrungen Methoden aus dem Neurocoaching an.

Martina Bärtels Roesener

Calificaciones

  • Berufscoach
  • EU-Bildungsprojektleiterin
  • Kommunikationstrainerin und -beraterin
  • Diplom-Sozialpädagogin
  • Gestalttherapeutin/Heilpraktikerin (HPP)

Idiomas

Alemán

Objetivo principal

Apoyo en orientación profesionalDesarrollo de liderazgoDesarrollo y construcción de equiposEquilibrio trabajo-vida-cuerpo-menteEstablecer decisiones y objetivosEstrés, autogestion y gestión de tiempoFortalecimiento del yo, reflexión, recursos y potencialesGestión de conflictosGestión del cambioPlanificación estratégica de carreraProbezeit-CoachingSeminarios, Talleres, ModeraciónSupervision individual & colectiva