Organisationsentwicklung

Change-Management.

Veränderungen unterstützen – Lösungen entdecken

SEQUOYA unterstützt beim Change-Management in Unternehmen – je nach Bedarf – Führungskräfte, Teams oder die gesamte Organisation. Eine neutrale Perspektive und strukturierte Prozesse sind bei Veränderungsprozessen oft der Schlüssel, um Probleme zu ergründen, Lösungen zu entwickeln und schneller Ergebnisse zu erzielen. SEQUOYA bietet dafür Lern-, Denk- und Freiräume – gerne in unserem Büro in Berlin Kreuzberg oder an Ihrem Unternehmensstandort.

Themen der Organisationsentwicklung

Mit der Organisationsberatung wollen wir es Unternehmen ermöglichen, durch Veränderungsprozesse zu mehr Eigenverantwortung, Handlungs- und Entscheidungsfähigkeit zu gelangen.

Folgenden Themen können wir in diesen entstehenden Lern-, Denk- und Handlungs-Freiräumen nachgehen:

  • Wie können gelingende Kommunikationsstrukturen etabliert und optimiert werden, um einen besseren Informationsfluss zu gewährleisten?
  • Wie kann das Arbeitsklima gefördert und ein wirksames Wir-Gefühl geschaffen werden?
  • Wie können Fehler genutzt werden, um daraus zu lernen?
  • Wie kann eine Feedbackkultur entwickelt werden, in der Leistungen anerkannt werden und kritische Rückmeldungen Möglichkeiten der Veränderung bieten?
  • Wie können gegenseitige Wertschätzung, Vertrauen und eine offene Gesprächskultur (weiter) gefördert werden?
  • Wie gelingen multinationale Konstellationen und wie können die hier vorhandenen Ressourcen herausgearbeitet und genutzt werden?
  • Wie kann die Kooperation zwischen den Ebenen und Bereichen besser gelingen und die Distanzen verringert werden?
  • Wie können Konflikte bewältigt werden und die Konfliktfähigkeit aller verbessert werden?
  • Wie kann die Leistungsfähigkeit, d. h. Kompetenzen, Motivation Gesundheit und Flexibilität aller Beschäftigten erhalten bleiben und berufliche Vorstellungen mit den Anforderungen der Organisation verknüpft werden?

Wir unterstützen Ihre Organisationsentwicklung als Moderatoren, Coaches, Beratende oder Impulsgebende. Unsere Methoden sind vielfältig. Neben Gruppen- und verschiedene Moderationsmethoden findet vor allen Dingen die ressourcenorientierte Arbeit eine breite Anwendung. Bewährt haben sich auch Methoden, die helfen Strukturen oder Prozesse zu modellieren, wie beispielsweise Planspiele, Organisationsaufstellungen und Zukunftsszenarien.

Führungskräfte-Coaching.

Führungskräfte sind vielfältigen Herausforderungen ausgesetzt und stehen oftmals im Fokus unterschiedlicher Interessen. Deshalb ist die Entwicklung von Führungskräften einer der wichtigsten Hebel für ein leistungsstarkes Unternehmen.

Eine besonders effektive Form bei der Entwicklung von Führungskräften bieten individuelle Coachings. Im Laufe des Coaching-Prozesses können unterschiedliche Themen bearbeitet werden, die sich individuell an den Herausforderungen und Fragestellungen der Führungskraft ausrichten.

Ziel ist es, dass Führungskräfte ihre Management- und Führungsaufgaben professionell, mit Energie und Freude ausfüllen und ihre Vorbildrolle einnehmen. Dabei ist der Coach Sparringspartner auf Augenhöhe, der den Prozess methodisch anleitet und die persönliche und berufliche Weiterentwicklung effektiv unterstützt.

Unser Führungskräfteprogramm wird auf Ihre Bedürfnisse maßgeschneidert und fokussiert, je nach Bedarf, auf folgende Themen:

  • Reflexion der eigenen Führungsrolle und Entwicklung von Führungskompetenzen
  • Knifflige Führungsprobleme lösen
  • Selbststeuerungsfähigkeiten identifizieren, leistungsfähig bleiben
  • Mit Hilfe von Kommunikation effizient führen, Mitarbeiterengagement stärken
  • Teamkultur entwickeln und Teambesprechungen optimieren
  • Konfliktsituationen souverän meistern
  • Schwierigkeiten bei Präsentationen überwinden
  • Wirkung und Souveränität verbessern, selbst schwächende Verhaltensweisen auflösen
  • Umgang mit Veränderungen und abnehmbarer Planbarkeit

Die zunehmende Agilisierung von Unternehmen verändert auch die Rolle der Führungskräfte. Unsere Ansätze in den Coachings passen sowohl für klassische, hybride als auch weitgehend agile Unternehmensformen.

Supervision.

Teams lernen durch Selbstreflexion und Feedback.

Effektivität in Teams kann durch Spannungen und ungelöste Konflikte behindert werden. Wenn Teammitglieder versuchen, Gefühle und alles Persönliche aus der Arbeit auszuklammern, werden oft auch das Teamgefühl und die Arbeits- und Leistungsfreude beeinträchtigt.

Was ist Supervision?

Supervision ist eine geregelte Form der Beratung und stellt eine arbeits-, aufgaben- und lösungsorientierte Reflexionshilfe dar. Sie ist eine kollegiale Beratungsmethode und soll einen konstruktiven Austausch zwischen den Kollegen ermöglichen. In Supervisionen können problematische Erfahrungen, belastende Erlebnisse, schwierige oder konflikthafte Situationen besprochen und unterschiedliche Sichtweisen im Hinblick auf Lösungsmöglichkeiten ausgetauscht werden.

Beispiele für wichtige Fragestellungen

  • Was ist wirksam und kann bleiben?
  • Wie können wir unsere Zusammenarbeit verbessern?
  • In welchen Arbeitsphasen können persönliche Unterschiede uns herausfordern?

In unserem Methodenmix steuern wir sowohl die kognitive als auch die emotionale und physische Ebene des Menschen an, denn der bewusste Wechsel führt nachweislich zu nachhaltigem Lernen, das im Alltag auch angewendet wird. Zum Einsatz kommen ressourcen- und lösungsorientierte Beratungsmethoden sowie bewährte Tools.

Interkulturelle Kompetenz in praxisnahen Trainings.

Change-Management & Teamentwicklung für internationale Belegschaften​

Teams sind heute oft in unterschiedlichen Ländern beheimatet und es braucht interkulturelle Kompetenzen für eine reibungslose Zusammenarbeit.

Multinationale Konstellationen sind einerseits eine wertvolle Ressource, andererseits eine Herausforderung für die Produktivität. Deshalb benötigen die Beteiligten interkulturelle Kommunikations- und Handlungskompetenzen.

Wir bieten passgenaue interkulturelle Trainings für Ihr Unternehmen an. Diese können sowohl als Inhouse-Training, offenes Seminarprogramm, Einzelbetreuung beziehungsweise Coaching gebucht werden.

Schwerpunkte

  • Bausteine des interkulturellen Trainings
  • Organisationsberatung: interkulturelle Kompetenz am Arbeitsplatz
  • Diversity und Anti Bias Trainings
  • Konfliktmanagement im interkulturellen Kontext
  • Interkulturelle Kompetenz für die Arbeit mit Geflüchteten Menschen
  • Praktische Deeskalation (Entschärfen von Konflikten am Arbeitsplatz)

Organisationsberatung im Förderungsprogramm

SEQUOYA ist als Prozessberater im Rahmen des Förderungsprogramms unternehmensWert:Mensch zertifiziert. Das Programm richtet sich an kleine und mittlere Unternehmen mit dem Ziel, die Unternehmen auf die Veränderungen der Arbeitswelt und den demographischen Wandel vorzubereiten. Das Programm setzt vier inhaltliche Schwerpunkte: Personalführung, Chancengleichheit, Gesundheit sowie (digitales) Wissen & Kompetenz. Weitere Informationen und Förderkriterien erhalten Sie im Flyer unternehmensWert:Mensch.

Sprechen Sie uns an! Entwickeln wir Ihr Unternehmen.

SEQUOYA Newsletter

Erhalten Sie regelmäßig Tools zum Selbst-Coaching und für eine gelungene Karriere:

Wir führen unsere Coachings auf Wunsch online oder telefonisch durch. Alles was Sie dafür benötigen, ist ein Smartphone oder ein Computer mit Kamerafunktion. Das Weitere organisieren wir. Persönliche Termine finden unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln statt.

Virus Schild