Über Uns

SEQUOYA – Karriere­beratung und Organisations­entwicklung steht für ein fachlich fundiertes und ebenso praxis­orientiertes Leistungs­angebot für Privat­personen sowie Organisationen, die mit Veränderungs­situationen konfrontiert sind.
SEQUOYA Ecke Cuvrystraße

Wer wir sind

Wir sind ein Team von erfahrenen Beratungs-, Coaching- und Trainingsprofis, das auf Basis gemeinsamer Werte arbeitet und von der Freude getragen wird, wenn Veränderungen Wirklichkeit werden. 

Um unsere eigenen Ansprüchen gerecht zu werden und professionell zu agieren, bilden wir uns regelmäßig weiter und führen in unserem Team Intervisionen-Sitzungen und Inhouse-Schulungen durch.

SEQUOYA in Zahlen

2000 +

Coachings

2012

Jahr der Gründung

15

Coaches im Team

250 +

Unternehmens­kunden

Jährliches Wachstum unserer Karriere-Coachings

2021
0%
2020
0%
2019
0%
2018
0%
2017
0%
2016
0%
0%
2016
0%
2017
0%
2018
0%
2019
0%
2020
0%
2021

Warum SEQUOYA?

SEQUOYA bedeutet: Mammutbaum

Mammutbäume sind Überlebenskünstler und überstehen jede Herausforderung – sei es Erdbeben, Sturm oder Blitzschlag. Falls die Bäume dabei verletzt werden, aktivieren die tief verwurzelten Riesen des Waldes ihre Selbstheilungskräfte.

Dasselbe möchten wir auch für Sie! Im Coaching unterstützen wir Sie dabei, Ihre eigene Größe zu entdecken, widerstandsfähig zu werden und zu erkennen, wo Sie Wurzeln schlagen könnten. Und falls das Leben doch mal ein Unwetter bereithält, wissen Sie durch unser Coaching, welche innere Kraftquelle Ihnen durch diese Zeit hilft.

Dabei arbeiten wir ressourcenorientiert und fördern die Lern- und Entwicklungsfähigkeit unserer Kundinnen und Kunden – seien es Einzelpersonen, Teams oder Organisationen.

Unsere Spezial­gebiete

Coachings

In den Coachings unterstützen wir unser Kundinnen und Kunden bei der Klärung ihrer Situation, der Arbeits- und Kommunikations­strukturen, beim Wahrnehmen und Bearbeiten von Widerständen und der Entwicklung ihrer indivi­duellen Ziele und Strategien. Als systemisch ausge­bildete Coaches arbeiten wir system-, ressourcen- und lösungs­orientiert und unterstützen wirksam beim Finden von passenden Lösungs­ansätzen.

Job-Coachings via AVGS-Gutschein

Unsere Arbeits­markt­dienst­leistungen, die im Rahmen der AZAV durchgeführt werden, haben die Ein­gliederung in den Aus­bildungs- und Arbeits­markt zum Ziel. Seit August 2019 konnten wir 41 % unserer Kund:innen dabei unter­stützen, eine neue Arbeits­stelle anzutreten oder eine Ausbildung zu beginnen. Über 60 % der Kundinnen und Kunden haben im Prozess der beruflichen Orientierung an Weiter­bildungen teilgenommen, die im Rahmen des Coachings heraus­gearbeitet und von uns an die Agentur für Arbeit/Jobcenter empfohlen wurden. Finanziert wurden vor allem Weiter­bildungen in den Bereichen Projekt­management, Scrum-Master, Socal-Media- und Förder­mittel­management, Fort­bildungen zum systemische Coach, Jobcoach und in der IT Branche sowie Aus­bildungen als Erzieher und Lehrer.

Organisations­entwicklung

Bei der Begleitung von Organisationen orientieren wir uns an der jeweiligen „DNA“ der Kundenorganisation. Wir unterstützen die Verantwortlichen in den Organisationen mit maßgeschneiderten Konzepten und begleiten in der Umsetzungsphase wo nötig. Unsere Beraterinnen und Berater verfügen über ein breites Wissen aus unterschiedlichen Branchen bzw. Organisationsformen – privatwirtschaftlich, öffentlich, NGOs. Unser Ziel ist es, unsere Kunden so zu befähigen, dass sie nach Projektende ihre jeweilige Organisation aus eigener Kraft weiterentwickeln können.

Unter­nehmens­leitbild

  • Wir entwickeln Konzepte aus der Perspektive der Kundinnen und Kunden mit Blick auf ihren Nutzen
  • Wir sind zuverlässige Partner*in, wir stehen für einen offenen Dialog und respektvollen Umgang miteinander
  • Wir setzen für unsere Bildungsdienstleistungen und Arbeitsabläufe den Rahmen einer autorisierten Qualitätspolitik und messen uns an deren Standards
  • Wir sind Teil eines engmaschigen und langjährig gewachsenen Netzwerks mit Verbänden und Unternehmen aller Branchen, mit Kammern, den Senatsverwaltungen, mit wissenschaftlichen Einrichtungen und gesellschaftlichen Akteuren
  • Wir schaffen ein Lern- und Arbeitsumfeld, das frei von Diskriminierung und Benachteiligung ist
  • Wir pflegen eine Unternehmenskultur, die Qualifikation und Kompetenz mit Verantwortungsbewusstsein, Engagement und gegenseitiger Wertschätzung aller am Wertschöpfungsprozess Beteiligter verbindet
  • Wir sorgen dafür, dass Mitarbeiter*innen sowie Trainer*innen durch Weiterbildungen aktuelles Wissen erwerben und zum Nutzen der Kundinnen und Kunden umsetzen
  • Wir bringen uns ein bei der Qualifizierung und Integration von Geflüchteten und Migranten
  • Wir stellen uns dem Gesundheitsmanagement mit dem Ziel, die Gesundheit und das Wohlbefinden der Mitarbeiter*innen zu erhalten und zu fördern