Wie hat sich der Arbeitsmarkt aktuell verändert?

Watch out business world, here I come
Über die Auswirkungen von Corona, Digitalisierung und Klimakrise auf die Arbeitswelt ist schon viel geschrieben worden. Wir greifen heute einige spezifische Aspekte heraus.

Stichwort Digitalisierung

In Unternehmen verändern sich aktuell die Bewerbungsprozesse durch den Einsatz neuer Technologien. Personalabteilungen verwenden z.B. vermehrt Software, um Bewerbungsprozesse zu optimieren und zu automatisieren. Das virtuelle Vorstellungsgespräch – vor Corona wenig eingesetzt – wird v.a. für Erstgespräche weiter zum Einsatz kommen, weil es schnell und effizient ist. Das Remote/Hybride-Arbeiten führt auch dazu, dass Jobs in anderen Städten plötzlich „machbar“ werden, wovon auch Unternehmen profitieren, die ihren Sitz weit ab von den Metropolen haben. Insgesamt sehen wir auf dem Arbeitsmarkt und in den Bewerbungsprozessen eine Dynamik, die vor einigen Jahren undenkbar gewesen wäre.

Stichwort Klima

Die eigene Klimabilanz und nachweisbares Umweltmanagement werden für Unternehmen immer mehr zu einem wichtigen Wettbewerbsfaktor – sei es auf dem Recruitingmarkt, in der Kundenkommunikation oder im Bereich Investor Relations. Gleichzeitig ist nachhaltiges Wirtschaften auch ein Feld, das interessante berufliche Perspektiven beinhaltet. Eine ganze Reihe von neuen Jobs im Bereich Umwelt und Nachhaltigkeit sind übrigens hochinteressante Ausbildungsberufe. Mehr Informationen finden Sie hier: https://www.nachhaltigejobs.de/ausbildungsberufe-nachhaltigkeit-umwelt-und-klimaschutz/m.

Berufe mit Zukunft

Durch Corona, die Klimakrise und die Digitalisierung sind auch neue bzw. andere Berufe mehr gefragt. Manche davon sind in aller Munde, andere werden eher hinter den Kulissen diskutiert. Im Folgenden haben wir eine Sammlung zusammengestellt, die in keinem Sinne den Anspruch auf Vollständigkeit hat, viel mehr zum Nachdenken und weiteren Recherchieren anregen soll.

Die Pandemie ist Jobmotor für Berufe wie z.B.
21-07-oxkk_Die Pandemie ist Jobmotor für Berufe wie z.B.-wortwolke
Auf dem Arbeitsmarkt (künftig) benötigt

Mehr Beiträge

Stressed technician sitting in hallway

Stress lass nach

Seit Ausbruch der Pandemie haben viele Menschen ein Bestastungsniveau erreicht, das alle bisherigen Dimensionen sprengt. Aber nicht nur Corona hat uns zugesetzt. In unserer Leistungsgesellschaft

Busy employees of business company

Umgang mit krankmachenden Unternehmenskulturen

Die Tatsache, dass eine dysfunktionale Unternehmenskultur sowohl physische als auch psychische Krankheiten auslösen kann, ist unbestritten. Impulsiv denkt man dabei an autoritär oder stark hierarchisch

SEQUOYA Newsletter

Erhalten Sie regelmäßig Tools zum Selbst-Coaching und für eine gelungene Karriere:
Virus Schild
Ab sofort finden unsere Coachings auf Wunsch wieder persönlich statt. Dabei halten wir uns an die sogenannten GGG-Regeln: geimpft, genesen oder getestet. Bitte beachten Sie, dass Sie bei pysischen Begegnungen einen Nachweis über Ihre vollständige Impfung (2 Wochen nach dem 2. Impftermin) oder Ihre max. 6 Monate zurückliegende Corona-Infektion bzw. einen Negativ-Test mitbringen. Nach wie vor gelten selbstverständlich zur Sicherheit die Abstandsregeln sowie Maskenpflicht.